Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die 100 häufigsten Fallen nach der Existenzgründung
  Großes Bild
 
Die 100 häufigsten Fallen nach der Existenzgründung
von: Cordula Nussbaum, Gerhard Grubbe
Haufe Verlag, 2006
ISBN: 9783448072471
216 Seiten, Download: 6020 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Das bietet Ihnen die CD-ROM (Inhalt auf Anfrage) 2  
  Existenzgründung 4  
  Inhalt 5  
  Vorwort 10  
  Fallen rund ums Geld 12  
     Falle 1: Kein Überblick über die Zahlen 12  
     Falle 2: Planlos vor sich hin arbeiten 15  
     Falle 3: Abhängig von einem Kunden 21  
     Falle 4: Kein Überblick über flüssige Mittel 21  
     Falle 5: Permanente Liquiditätsengpässe 22  
     Falle 6: Forderungen lax handhaben 24  
     Falle 7: Steuern stürzen Sie in die Liquiditätskrise 30  
     Falle 8: Umsatz als Wachstumsindikator nehmen 30  
     Falle 9: Kosten laufen unbemerkt aus dem Ruder 34  
     Falle 10: Preis ist nicht kostendeckend 35  
     Falle 11: Naiv auf Finanzspritzen hoffen 36  
     Falle 12: Vernachlässigung der privaten Absicherung 38  
     Falle 13: Augen zu, wenn es eng wird 41  
     Falle 14: Scheidung führt zu Firmenkrise 43  
  Fallen in der strategischen Planung 44  
     Falle 1: Navigationshilfen nicht erneuern 45  
     Falle 2: Keine strategische Vision haben 47  
     Falle 3: Sich vor Veränderungen verschließen 48  
     Falle 4: Turbulenzpotenziale nicht beachten 49  
     Falle 5: Informationslücken hinnehmen 51  
     Falle 6: „Strategie? Brauch ich nicht!“ 53  
     Falle 7: Zielplanung unvollendet lassen 57  
     Falle 8: Falsche Strategie verfolgen 60  
  Fallen rund um mein Angebot 62  
     Falle 1: Verliebt in das eigene Produkt 62  
     Falle 2: Keine Vorstellung, was der Kunde will 64  
     Falle 3: Angebot ist austauschbar 67  
     Falle 4: Sich mit dem Mittelmaß abfinden 69  
     Falle 5: Schwächen ausmerzen wollen 70  
     Falle 6: Wert von Zusatzleistung unterschätzen 72  
     Falle 7: Auf dem Erfolg ausruhen 74  
     Falle 8: Am einzigen Angebot festhalten 77  
     Falle 9: Verzettelung durch Diversifikation 78  
     Falle 10: Aufs falsche Pferd setzen 80  
     Falle 11: Mangelhaft versichert 83  
  Fallen rund um den Preis 84  
     Falle 1: Alle wollen nur ein Schnäppchen 84  
     Falle 2: Preis losgelöst betrachten 86  
     Falle 3: Keine Ahnung, wie man Preise kalkuliert 88  
     Falle 4: Mit Dumpingpreisen in den Markt drücken 93  
     Falle 5: Keine Angebote schreiben 94  
     Falle 6: Nicht nachfassen 96  
  Fallen bei der Kundensuche 98  
     Falle 1: „Werbung? Habe ich nicht nötig!“ 98  
     Falle 2: Werbekiller Tagesgeschäft 101  
     Falle 3: Falsche Vorstellung von „Werbung“ 101  
     Falle 4: „Werbung machen kann doch jeder!“ 104  
     Falle 5: Betrügern auf den Leim gehen 105  
     Falle 6: Falsche Agentur auswählen 106  
     Falle 7: „Werbung ist mir zu teuer“ 110  
     Falle 8: Einmal laut und kräftig auf die Werbe trommel schlagen 113  
     Falle 9: Keine Erfolgskontrolle 114  
     Falle 10: Fehlende Kundenorientierung 115  
     Falle 11: Scheuklappen vor der Konkurrenz 117  
     Falle 12: Falsches Medium für die falschen Leute 119  
     Falle 13: Zu hohe Streuverluste 120  
     Falle 14: „Spammer“ aus Versehen 121  
  Fallen bei der Kundenbindung 124  
     Falle 1: Schlechte Leistung erbringen 125  
     Falle 2: „Leistung gut, alles gut!“ 126  
     Falle 3: Unzuverlässigkeit 129  
     Falle 4: Jeden Tag den Kunden überraschen 129  
     Falle 5: Dienst nach Vorschrift 131  
     Falle 6: „Geld her und tschüs“ 132  
     Falle 7: „Dem habe ich aber Bescheid gestoflen!“ 133  
     Falle 8: Falsche Rechnung stellen 138  
     Falle 9: „Zufriedene Kunden sind treue Kunden!“ 140  
     Falle 10: „Sie müssen was für Ihre Kunden tun!“ 143  
     Falle 11: Teure CRM-Lösungen 144  
  Fallen im Dialog 146  
     Falle 1: Schlechten ersten Eindruck hinterlassen 146  
     Falle 2: Werbepost für den Müll verschicken 148  
     Falle 3: Mit E-Mails Leute nerven 152  
     Falle 4: „Ich kann nicht verhandeln!“ 154  
     Falle 5: „Ich telefoniere nicht gerne!“ 157  
     Falle 6: „Bitte nicht stören!“ 159  
  Fallen im Umgang mit mir selbst 160  
     Falle 1: Arbeiten bis zum Umfallen 160  
     Falle 2: Probleme ignorieren 162  
     Falle 3: Das Rad neu erfinden wollen 163  
     Falle 4: Das BUIAA-Syndrom 163  
     Falle 5: „Ich habe keine Zeit!“ 164  
     Falle 6: Aufschieberitis, Ausreden, Schönreden 168  
     Falle 7: Keine Verantwortung für das eigene Leben übernehmen 170  
     Falle 8: Selbstvergewaltigung – Sie zwingen sich zu Dingen, die Ihnen nicht liegen 171  
     Falle 9: Auf Motivation von außen warten 172  
     Falle 10: „Ich weiß nicht, was ich will“ 173  
  Fallen im Umgang mit Mitarbeitern 176  
     Falle 1: „Das schaffe ich alleine!“ 176  
     Falle 2: Lohn- und Sozialkosten falsch kalkuliert 179  
     Falle 3: Angst vor der finanziellen Verpflichtung 179  
     Falle 4: Rechtliche Fuflangeln übersehen 181  
     Falle 5: Die falschen Leute auswählen 182  
     Falle 6: „Ich finde keine guten Leute!“ 183  
     Falle 7: Mitarbeiter kennen Erwartungen nicht 186  
     Falle 8: Falsche Vorstellung von der Rolle als Chef 187  
     Falle 9: Menschen nicht entsprechend ihren Fähigkeiten einsetzen 188  
     Falle 10: Delegieren klappt nicht 191  
     Falle 11: Mitarbeiter kooperieren nicht 195  
     Falle 12: Leute um jeden Preis halten wollen 197  
  Fallen rund ums Organisatorische 198  
     Falle 1: Unternehmen versinkt im Chaos 198  
     Falle 2: Chaotische Arbeitsabläufe 201  
     Falle 3: Zu viel oder zu wenig Hierarchie 204  
     Falle 4: Unwissendes und chaotisches Personal 206  
     Falle 5: „Wir liefern, wenn wir fertig sind!“ 207  
     Falle 6: Teurer und uneffektiver Einkauf 209  
     Falle 7: Veraltete IT 210  
     Falle 8: Datenverlust 211  
  Nachwort 212  
  Stichwortverzeichnis 214  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Medientyp
  eBooks
  eJournal
  alle

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz