Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die verführte Friedensbewegung - Der Einfluss des Ostens auf die Nachrüstungsdebatte  
Die verführte Friedensbewegung - Der Einfluss des Ostens auf die Nachrüstungsdebatte
von: Jürgen Maruhn, Manfred Wilke (Hrsg.)
Olzog Verlag, 2002
ISBN: 9783789280696
256 Seiten, Download: 1028 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  INHALT 5  
  Einleitung 7  
     I. 7  
     II. 12  
     III. 15  
     IV. 18  
     V. 20  
  Fünf Dekaden deutscher Friedensbewegung 25  
     I. Einleitung 25  
     II. „Political Process“: Gelegenheit, Einbettung und Organisation im Milieu des Kalten Krieges 26  
     III. Der 2. Golfkrieg und Bosnien 38  
     IV. Schlussbetrachtung 45  
  Zur Semantik der Nachrüstungsdebatte 49  
     Literatur 64  
  Das KOFAZ, die „Grünen“ und die DKP in der Friedenskampagne 67  
     I. Einleitung 67  
     II. Die kommunistische Bündnispolitik 69  
     III. Das „Komitee für Frieden, Abrüstung und Zusammenarbeit“ (KOFAZ) in der Bündnisstrategie der DKP 73  
     IV. Die Grünen in der kommunistischen Bündnisstrategie 82  
     V. Schlussbetrachtung 92  
  Die Rolle des DDR-„Friedensrates“ in der SED-Kampagne 97  
     I. Einleitung 97  
     II. Auftrag und Arbeitsweise des Friedensrates 100  
     III. Anatomie einer Kampagne 104  
     IV. Der Krefelder Appell 109  
     V. Wider „feindliche Stützpunkte und spalterische Kräfte“ 113  
     VI. Schlussbetrachtung 118  
  Die SED und die „Generale für den Frieden“ 123  
     I. Die Erfindung der „Bedrohungslüge“ 124  
     II. Die Generale werden in Stellung gebracht 128  
     III. Ein „Super“-Mann im Friedenskampf 130  
     IV. Verräter für Frieden und Abrüstung? 133  
  Die Auseinandersetzung der PSV der Bundeswehr mit der „Friedensbewegung“ 141  
     I. Die PSV der Bundeswehr 141  
     II. Die „Friedensbewegung“ 144  
     III. Lagebeurteilung 151  
     IV. PSV-Maßnahmen 153  
     V. Interne Querelen 158  
     VI. Demonstrationen 160  
     VII. Das Ende der „Friedensbewegung“ 161  
     VIII. Epilog in Hamburg 163  
     IX. Epilog in Bonn 164  
     X. Epilog in Moskau 164  
  MfS und Friedensbewegung 167  
     I. Einleitung 167  
     II. Frühe Einflussnahmen 173  
     III. Die „neue“ Friedensbewegung 190  
     IV. Fazit 213  
  Friedensbewegung in Ost und West 215  
     Zeitleiste 1969-1987 215  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Medientyp
  eBooks
  eJournal
  alle

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2020 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz