Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Technik - Macht - Raum - Das Topologische Manifest im Kontext interdisziplinärer Studien
  Großes Bild
 
Technik - Macht - Raum - Das Topologische Manifest im Kontext interdisziplinärer Studien
von: Andreas Brenneis, Oliver Honer, Sina Keesser, Annette Ripper, Silke Vetter-Schultheiß
Springer VS, 2018
ISBN: 9783658151546
399 Seiten, Download: 42367 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Dank 6  
  Inhalt 7  
  Autorinnen und Autoren 10  
  1Topologie der Technik. Manifestation eines interdisziplinären Forschungsprogramms 18  
     1 Das Topologische Manifest als Provokation und interdisziplinäre Kritik 18  
     2 Das Topologische Manifest zwischen spatial turn und Technikreflexion 23  
        2.1 Technik und Materialität 23  
        2.2 Diskurse und Macht 25  
        2.3 Topologie: Analysekategorie und Methode 27  
     3 Topologie im Kontext interdisziplinärer Studien 30  
     Literatur 38  
     Topologisches Manifest 41  
     Topological Manifesto 46  
  2 Topologische Avantgarde 51  
     1 Genealogien der relationalen Topologie 52  
     Literatur 57  
  3 Widerstände in den Aufteilungen des Sinnlichen. Eine Bildbeschreibung 59  
     1 Subjektivierung: Linien und Figuren 60  
     2 Objektivierung: Die Polizei 66  
     3 Entscheidung: Die Politik 70  
     Literatur 74  
     Bildnachweis 74  
  4 Literally Imagination. Aviation Security Practices and Literary Fiction 76  
     1 Introduction 76  
     2 Fiction 78  
     3 Pretense Theory 79  
     4 Practices 82  
        4.1 Securitizing Identity 83  
        4.2 Scenarios 86  
        4.3 Pretense as Deception 88  
     5 Conclusion 89  
     Literature 90  
  5 Virtualität und Macht 93  
     1 Raum und Ort 94  
     2 CyberSpace und CyberPlace 95  
     3 Virtualität und Wirklichkeit 98  
     4 Möglichkeit und Macht 100  
     Literatur 102  
  6 Ein Sturm zieht auf. Urbane Katastrophen als Heterotopien und Heterochronien 104  
     1 Deutungen und Bedeutungen des Katastrophalen 104  
     2 In Gegenwart von Ruinen 114  
     3 Die Welt brennen sehen 121  
     Literatur 128  
     Bildnachweise 129  
  7 Die ausgeklammerte Welt und das Gefängnis der eigenen Sprache. Zur Sprecherin von Luhmanns Ausführungen zur Technik 130  
     1 Drei Vermutungen zur luhmannschen Technik-Narration 132  
     2 Die Stimme des Textes 133  
     3 Ein besonderes Zitat 139  
     4 Technik als evolutionäre Errungenschaft 143  
     5 Im Gefängnis der eigenen Sprache 146  
     Literatur 148  
  8 Die Technisierung des Leibes 150  
     1 Einleitung 150  
     2 Kulturelle Objekte als Symbole und methodologischer Symbolismus 153  
     3 Technik in logischen, teleologischen und kulturellen Räumen 154  
     4 Kulturelle Logik der Objekte, Sinnüberschuss und Subversion 158  
     5 Die Medizin als kultureller Raum 160  
     6 Enhancement 165  
     Literatur 167  
  9 Kryosphäre. Künstliche Kälte im Dispositiv der Biomacht 170  
     1 Kryosphäre 170  
     2 Raum: Die Topologie der Kryosphäre 175  
        2.1 Räume der Produktion 176  
        2.2 Räume der Distribution 179  
        2.3 Räume der Konsumtion 181  
        2.4 Räume der Disposition: Biobanken und Kryokonservierung 184  
     3 Macht und Technik: Die Kryosphäre als Medium und Möglichkeitsraum 186  
     4 Macht: Die Kryosphäre als Netzwerk und Dispositiv 189  
     Literatur 193  
     Bildnachweis 195  
  10 Kryosphären des Kapitals. Zur urbanen Topologie des gekühlten Lebens 196  
     1 Einleitung 196  
     2 Cooling Comfort 199  
     3 Wohltemperierte Körper 202  
     4 Kryogene Urbanisierung 205  
     5 Auf dem Weg zur globalen Kryosphäre 209  
     6 Kryogene Ungleichheit und der Aufstieg des Wellbeing Regimes 211  
     7 Fazit 213  
     Literatur 214  
  11 Relationale Räume mit Grenzen. Grundbegriffe der Analyse alltagsweltlicher Raumphänomene 218  
     1 Einleitung 218  
     2 Raum und Raummetaphern 220  
     3 Raum als relationale Anordnung … 223  
     4 … mit Grenzen 225  
     5 Fallbeispiel: Grenzkonstruktionen in und um Europa 230  
     6 Fazit 235  
     Literatur 236  
     Quellen 237  
     Bildnachweise 238  
  12 The Architects’ Ban on Advertising. On the Conflicts between Architectural Professional Ideals and Mass Media 239  
     1 A cultural history of media 242  
     2 History of the professions 243  
     3 Professional ethics and the ban on advertising 244  
     4 The unostentatious manner of professionalism 246  
     5 The distinction between the lay and professional press 248  
     6 Mass media as a marketplace and/or place of discourse 250  
     7 The invisible architect 253  
     Bibliography 258  
  13 Raumgestaltung als Sozialtechnologie? Eine Selbsterkundung aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive 261  
     1 Raum als Kontingenzunterbrecher: Nachbarschaftsplanung, 1920 – 1960 263  
     2 Raum als Kontingenzgenerator? Das „Peckham-Experiment“ 269  
     3 Kontingente Effekte der Vermittlung von Räumen: das Geoscope 275  
     4 Schluss 278  
     Literatur 279  
     Bildnachweise 281  
  14 Vordigitale und digitale Buchseite. Der Text als Raum 283  
     1 283  
     2 285  
     3 286  
     4 288  
     5 290  
     6 291  
     7 293  
     Literatur 294  
     Bildnachweise 294  
  15 Verstehen als Erwachen. Zur Topologie von Denkbildern und Metaphern 295  
     1 Prolog: Von Dornröschens Erwachen 295  
     2 Diskursräume und Topologie 297  
     3 Josef Königs Arbeit am Begriff des Verstehens: Die Metapher des Erweckens 301  
     4 Dialektisches Bild nach Walter Benjamin: Philatelie auf der Schwelle 311  
     5 Epilog: Dialektik denken 320  
     Literatur 323  
     Bildnachweise 326  
  16 Der Erfolg der Modellierung und das Ende der Modelle. Epistemische Opazität in der Computersimulation 327  
     1 Einleitung 327  
     2 Klassische Modelle 330  
     3 Die epistemische Opazität von Simulations und Lernmodellen 331  
        3.1 Quellen epistemischer Opazität 333  
        3.2 Der Zusammenhang beider Quellen … 339  
        3.3 … als spezifische Verflechtung von Mathematik und Technik 339  
     4 Das Ende der Modelle und seine Folgen 340  
     Literatur 342  
  17 Der Topos der Grenze. Zur Suggestivkraft von Jacques Derridas Dekonstruktion 344  
     1 344  
     2 345  
     3 346  
     4 348  
     5 349  
     Literatur 350  
  18 Newtons Eimer. Was sich aus ontologischen Spekulationen für heutige Raumdebatten lernen lässt 353  
     1 Einleitung 353  
     2 Das Problem der Kompatibilität 358  
     3 Raum oder Räume? 363  
     4 Substanzialismus vs. Relationalismus 365  
     5 Newtons Eimer 367  
     6 Leibniz’ Einwände 368  
     7 Die Folgen der Diskussion bis zur ART 370  
     8 Diskussion 375  
     Literatur 377  
  19 Manifesto. Hände und Köpfe des Kommunistischen Manifestes 378  
     1 Industrielle Körper und filmische Architekturen 384  
     2 Heilige Botschaften und revolutionärer Verkehr der frühen Sozialismen 387  
     3 Industrielle Realitäten und handgemachte Köpfe 389  
     Literatur 398  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Medientyp
  eBooks
  eJournal
  alle

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2022 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz