Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Chancen und Risiken digitaler Medien für Kinder und Jugendliche - Ein Ratgeber für Eltern und Pädagogen
  Großes Bild
 
Chancen und Risiken digitaler Medien für Kinder und Jugendliche - Ein Ratgeber für Eltern und Pädagogen
von: Christiane Eichenberg, Felicitas Auersperg
Hogrefe Verlag Göttingen, 2018
ISBN: 9783840926471
180 Seiten, Download: 1892 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Inhaltsverzeichnis

  Inhaltsverzeichnis 7  
  1 Bedeutung digitaler Medien in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen 9  
     1.1 Nutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen 10  
        1.1.1 Zur Verfügung stehende Medien 11  
        1.1.2 Nutzungsgewohnheiten 13  
     1.2 Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 29  
  2 Chancen digitaler Medien für Kinder und Jugendliche 33  
     2.1 Identitätsentwicklung 33  
        2.1.1 Selfies 34  
        2.1.2 Selbstdarstellung als Ausdruck der Persönlichkeit 35  
        2.1.3 Gefahren digitaler Selbstdarstellung 38  
        2.1.4 Positive Effekte der Selbstdarstellung im Internet 40  
     2.2 Soziale Kompetenzen und Beziehungen 44  
     2.3 Lernen 46  
        2.3.1 Wissensbezogene Inhalte 47  
        2.3.2 Filtersoftware 50  
        2.3.3 Kindergarten 51  
        2.3.4 Grundschule 52  
        2.3.5 Weiterführende Schulen 54  
        2.3.6 Gesundheitsbezogene Inhalte 57  
     2.4 Spielen 60  
        2.4.1 Warum Kinder spielen 61  
        2.4.2 Serious Gaming 62  
        2.4.3 Gewalt am Bildschirm 66  
        2.4.4 Kreativität und digitale Medien 68  
     2.5 Informationsaustausch und Meinungsbildung 70  
        2.5.1 Filterbubbles 71  
        2.5.2 Das Internet und der Abbau von Vorurteilen 72  
     2.6 Psychosoziale Hilfestellung bei typischen Problemen im Jugendalter 74  
        2.6.1 Selbsthilfeforen 74  
        2.6.2 Sexualität und Aufklärung im Internet 76  
  3 Risiken digitaler Medien für Kinder und Jugendliche 79  
     3.1 Fünf Risikobereiche 79  
        3.1.1 Exzessive Nutzungsweisen: Internetsüchte 79  
        3.1.2 Dysfunktionale Nutzungsweisen: Informationsüberflutung, Cyberchondrie & Co 89  
        3.1.3 Selbstschädigende Nutzungsweisen: Suizid-Foren, Ritzer-Seiten und Pro-Ana-Bewegung 92  
        3.1.4 Deviante Nutzungsweisen: Cybermobbing, Cyberstalking und sexuelle Gewalt 104  
        3.1.5 Jugendgefährdende Inhalte –Beispiel Politischer Extremismus 126  
     3.2 Interventionsmöglichkeiten bei Internetsucht und Cybermobbing 128  
        3.2.1 Therapeutische Aspekte im Umgang mit Online-Sucht 128  
        3.2.2 Interventionsmöglichkeiten bei Cybermobbing 131  
        3.2.3 Präventive Maßnahmen 133  
  4 Medienkompetenz sinnvoll vermitteln 135  
     4.1 Medienkompetenz in der Familie 137  
        4.1.1 Strategien zur Vermittlung von Medienkompetenz bei Kindern 139  
        4.1.2 Strategien zur Vermittlung von Medienkompetenz bei Jugendlichen 142  
        4.1.3 Mediennutzung und intergenerationale Konflikte in der Familie 144  
     4.2 Medienkompetenz in der Schule 146  
        4.2.1 Konzepte zur Vermittlung von Medienkompetenz bei Kindern 149  
        4.2.2 Konzepte zur Vermittlung von Medienkompetenz bei Jugendlichen 150  
     4.3 Fazit 155  
  Literatur 157  
  Anhang 175  


nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Medientyp
  eBooks
  eJournal
  alle

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2021 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz