Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Die Heilkraft des Sports - Mit Spaß und Freude mehr Sport
  Großes Bild
 
Die Heilkraft des Sports - Mit Spaß und Freude mehr Sport
von: Rosi Mittermaier, Christian Neureuther, Bernd Wolfarth
nymphenburger Verlag, 2008
ISBN: 9783485011297
149 Seiten, Download: 8557 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Sport macht gesund - machen Sie mit! Rosi Mittermaier, Christian Neureutherund der Sportmediziner Dr. Bernd Wolfahrt zeigen mit Tipps, Tests und einem Aktivprogramm, wie es ganz einfach geht.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther haben in Zusammenarbeit mit dem Sportmediziner Dr. Bernd Wolfarth ein Sportprogramm entwickelt, bei dem die heilende Kraft im Vordergrund steht. Die Übungen sind einfach, machen Spaß und können individuell an die eigenen Möglichkeiten und die persönliche Fitness angepasst werden. Anhand neuester wissenschaftlicher Studien werden die Zusammenhänge von Sport und Gesundheit aufgezeigt. Eine Übersicht über die Vor- und Nachteile der einzelnen Sportarten sowie Hinweise für das richtige Training erleichtern den Einstieg.

Die Autoren

Rosi Mittermaier war 16-mal Deutsche Meisterin, 9-mal Weltcup-Siegerin und gewann 1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck 2-mal Gold (Abfahrt, Slalom) und 1-mal Silber (Riesenslalom), wurde Weltcup- Gesamtsiegerin und Sportlerin des Jahres. 1980 heiratete sie Christian Neureuther, 1981 wurde ihre Tochter Ameli und 1984 ihr Sohn Felix geboren. Rosi erhielt zahlreiche Auszeichnungen u.a. 2001 die »Goldenen Sportpyramide« durch die Deutsche Sporthilfe, 2005 das Bundesverdienstkreuz und 2007 das Bayerische Verdienstkreuz. Seit April 2000 ist sie Schirmherrin der Kinder- Rheumastiftung, seit Januar 2002 Botschafterin der Initiative gegen Knochenschwund.

Christian Neureuther war 12- mal Deutscher Meister, 6-mal Weltcup-Sieger u.a. 1979 beim Hahnenkamm- Rennen in Kitzbühel und 3-mal beim Lauberhornslalom. Kommentierte zunächst bei Eurosport, später bei der ARD über Jahre hinweg die wichtigsten Skiereignisse. Er ist im Präsidiumsmitglied im OK für die »Skiweltmeisterschaften 2011 in Garmisch-Partenkirchen « und ist auch in die Münchner Olympiabewerbung für 2018 eingebunden. Zusammen mit Rosi ist er Autor zahlreicher sehr erfolgreicher Sportbücher, u.a. 1993 »Walking«, 2004 »Nordic Walking«, 2006 »Nordic Walking – Das Praxisbuch«, 2006 »Gesunder Rücken mit Nordic Walking«. In diesem Zusammenhang bekam er 2007 den Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für die »Innovation im Sport«.

Dr. med. Bernd Wolfarth ist leitender Oberarzt der Abteilung für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der TU München. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Sportmediziner. Neben seiner klinischen Tätigkeit unterrichtet er Medizinstudenten und Sportstudenten an der TU München in den Fachbereichen Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Bedeutung der Genetik für die Leistungsfähigkeit und die Trainierbarkeit. Dr. Wolfarth ist leitender Verbandsarzt des Deutschen Skiverbandes und betreut seit vielen Jahren die Deutsche Skinationalmannschaft und die Biathlon-Nationalmannschaft.

Christof Baur und Bernd Thurner arbeiten als Diplomsportlehrer im Therapie- und Trainingszentrum Friedberg, dem of. ziellen Therapiezentrum des Olympiastützpunktes Bayern. Sie sind erfolgreiche Autoren zahlreicher Fintess-Bücher.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Belletristik / Romane
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Reise / Hobbys
Sexualität / Erotik
Technik / Wissen
Wirtschaft

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek
© 2008-2020 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz